Ein Rütner räumt am KITRIS Winter GP 2016/2017 ab!

Den ganzen Bericht inkl. Bilder als PDF gibt's hier...

Im vergangenen Winter konnte sich unser Wettkampfspieler Martin Hess an der KITRIS Winter GP-Serie einen Namen machen und hat mit dem MASTERS FINAL-TITEL sowie vorangegangen 3 Turniersiegen in Folge von 5 Turnierteilnahmen eine herausragende Leistung gezeigt.

Nur in den ersten beiden Vorturnieren musste Martin jeweils im 3. Satz im Champions Tie-Break einmal im Finale sowie einmal im Halbfinale sich äusserst knapp geschlagen geben.

Schneemärchen und die Tennisfamilie

Schnee auf den Plätzen im Niggital

Alle Fotos vom Schnee am 28. April 2017.

Es war einmal….

So beginnen einige Märchen. Da fegte ein richtiger, handfester Apriltag auf uns zu. Schlimmer konnte es nicht kommen, der Winter wischte dem kommenden Frühling eine echte Breitseite aus. Innert 36 Stunden hudelte es 35cm Schnee, der in der Nacht von einem Frostwetter begleitet wurde. Damit war auch die Gefahr da, dass der Schnee noch einige Zeit liegen bleiben würde. Und das, zwei Tage vor den ersten Interclub-Begegnungen der Saison. Die Telefone liefen heiss. Ideen,  wie „wir verschieben in die Halle“ und „Absagen“ kursierten.

Tag der offenen Plätze & Saisoneröffnung 2017

Tag der offenen Plätze

Sonntag, 9. April von 9 bis 11 Uhr

Wunderschönes Wetter.

So beginnt die Saison mit richtig gutem Groove. Anmeldungen hatten wir sieben, wovon zwei noch abgesagt haben. Wir dachten alle, wir könnten/müssten gemütlich in den Sonntag Morgen starten. Vielleicht sogar mit einem Kaffee und einem Gipfeli.. Es kam ganz anders. Wir wurden, knapp nachdem Lea die ersten Kindernetze aufgestellt hatte, von Besuchern regelrecht überrollt. Über 33 Kinder kamen innerst kürzester Zeit auf Lea zu. Schnell waren Regula, Daniela und Michi bereit, in dieser Situation den Unterricht zu ergänzen. Auf der Seite von Regula trafen sich zusätzlich noch 6 Erwachsene, die erste Schläge übten. Regula kam richtig ins Schwitzen, waren doch tolle Sportler darunter. Auf der Kinderseite ging es zu wie in einer Honigwabe. Da wurde geübt, gescherzt, gelacht und mit viel Freude unser Kids-Tennis zelebriert.

Frondienst 2017

Datum: 
8. April 2017 - 8:00 - 13:00
Ort: 
Niggitalweidholzweg
Rüti, 8630
Switzerland
Karte: map.search.ch, Google Maps

Damit wir unsere Plätze voll geniessen können, braucht es wieder unseren Einsatz. Für alle IC-Spielerinnen und -Spieler ist der Frondienst obligatorisch. Alle anderen Clubmitglieder sind auch herzlich willkommen!

Details zum Frondienst gibt's im Infoblatt.

Tag der offenen Plätze 2017

Datum: 
9. April 2017 - 9:00 - 11:00
Ort: 
Niggitalweidholzweg
Rüti, 8630
Switzerland
Karte: map.search.ch, Google Maps

Zu diesem Familien - Anlass ist jedermann herzlich willkommen. Der TC Rüti öffnet Tür, Tor und Plätze und stellt den Club und den Tennissport den interessierten Besuchern vor. Unser Clubtrainer Sven Huttinger gibt einen Einblick in die Aktivitäten seiner Tennisschule
und wir informieren über unsere Club-Anlässe.

Alles weitere gibt's in der Einladung zum Anlass.

Saisoneröffnung 2017

Datum: 
9. April 2017 - 11:00 - 18:00
Ort: 
Niggitalweidholzweg
Rüti, 8630
Switzerland
Karte: map.search.ch, Google Maps

Alle weiteren Infos zum Event findet ihr in der Ausschreibung.

Erfolgreiche Tennisfamilie zum Jahresbeginn

Zum Bericht im PDF-Format...

Die Junioren bestimmten das Geschehen am Platz mit viel Freude am Tennissport und grosser Zähigkeit. Das sehr gut besuchte Freundschaftstreffen zwischen den Generationen zeichnete sich aus durch eine bunte Durchmischung nicht nur der Jahrgänge sondern auch der Spielstärken. Es wurde viel gelacht und gescherzt, aber auch gepowert und präzise platziert.

Ein Jahresbeginn mit gutem Teamgeist und guter Laune. Dieses Treffen wurde begleitet von feinen Salaten, einem feurigen Chili con Carne und einem Dessertbuffet, das die vereinsaktiven Damen und Mamis für das Wohlbefinden der SpielerInnen beigesteuert haben. Es fehlte an nichts und die Stimmung war prächtig. Auch viele gute Tennis-Vorsätze für das Neue Jahr wurden bereits in Angriff genommen, andere werden im Reich der Fantasie auf ihre Umsetzung warten.

Der Chlaus hat ausgeteilt

Am Samstag, 3. Dezember von 8.30 bis 16.30 hat der Chlaus 48 Chlaussäckli verteilt. Der Schlitten und seine Eseli trugen schwer ob dieser Last. Belohnt wurde unser Chlaus, der extra vom Tennisclub angefordert worden war, durch staunende und leuchtende Kinderaugen, lachende Tennisfrauen und motivierte Tennistrainer, welchen durch den unverhofften Besuch ein verdientes Päuschen vergönnt war.

Zu Bericht in PDF-Format...

3. Team Spirit Hallenmaster Doppelturnier mit TC Rüti und TC Hinwil

Schon nach kurzer Zeit war im Vorfeld nach dem Versand der Flyer unser gemeinsames Turnier ausgebucht. Damen- und Herrenmannschaften, Junioren, Aktive und Senioren hielten sich anteilsmässig ungefähr die Waage. Auch aus den beiden Clubs hatten sich etwa gleich viele Teams angemeldet.

Es waren ganz ausgezeichnete Paarungen bei den Herren wie auch bei den Damen gemeldet. Dieser Event, der um 18.00 Uhr startete und mit Tennis-Power und technischen Leckerbissen für die Zuschauer über die Vorrunden ging, war zugleich eine Art vorweihnachtliches gemütliches Zusammenkommen. Kulinarische Spezialitäten, stimmungsvolle Dekoration und unterhaltsames Tennislatein bildeten die Kulisse zu einer angeregten und freundschaftlichen Atmosphäre zwischen den Mitgliedern der beiden Clubs.

Ohne Wenn und Aber

Zum Bericht in PDF inkl. einigen Impressionen...

Projekt Pedalo Freiwillige und Vereine engagieren sich für Asylsuchende (lanciert von den Kirchen, in Verbindung mit der Gemeinde, der AOZ und den Flüchtlingen).

Am letzten runden Tisch der Vereine stellten Raphael Strupler und Alexander Denzler das Projekt Pedalo den Vereinen vor. Die beiden Jugendlichen, die sich beide selbst noch im Studium befinden, erklärten sehr mutig und engagiert die klaren Ziele ihres Projektes und wagten einen Schritt in die Vereinswelt, um in Zukunft in den Bereichen Freizeit und Sport ein erweitertes Angebot für die Flüchtlinge zu schaffen. Der Tennisclub Rüti unterstützt diese tollen Vorschläge der beiden Youngsters und ihre Hilfeleistungen und darum entstand die spontane Idee, noch am Saisonende eine Einführung in den Tennissport anzubieten.

Inhalt abgleichen