6. April 2019, Frondienst-Tag im Niggital

Am Samstag 6.4.2019 trafen sich um 9.00 zahlreiche Mitglieder zum ersten offiziellen Frondienst des Jahres.
Michael , unser „Präsi“ und Platzwart, hatte schon viel Vorarbeit geleistet, Material und Werkzeug bereitgestellt, jedem Einzelnen spezielle Aufgaben zugedacht und nach kurzer Besprechung am Anfang verfielen alle in emsiges Arbeiten.
Es wurde geputzt, umgeräumt, gegraben! Dem „Unkraut“ ging es an den Kragen, die Plätze wurden entlaubt und frisch gesandet, Holz zersägt, Wege repariert und Steine transportiert.
Bei einigen der Helfer wurden früher bei den anderen später Müdigkeitserscheinungen gesichtet und so gönnte man sich eine, oder manche auch mehrere, kurze Pausen dazwischen.
Gegen Ende des ersten Einsatzes dann wurden die Stimmen laut nach etwas zu Essen und so wurde der Grill in Betreib genommen und bei gemütlichem Zusammensein die wohlverdiente Wurst verspiesen.
Viel Arbeit wurde erledigt und doch gibt es noch viel zu tun.
Allen ein grosses Dankeschön für ihren Einsatz am Samstag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.