Alles ein wenig anders!

Statt im März fand diese Jahr die 44. Generalversammlung des TC Rüti im August statt. Wohl am heißesten Tag des diesjährigen Sommers. Und so schwitzte das doch ehre kleine Grüppchen anwesender Mitglieder, inklusiv Vorstand waren wir etwa 25 Personen, vor sich hin, während der Vorstand, wie immer sehr gut vorbereitet, die Fakten und Zahlen der letzten 18 Monate aufzeigte und die Wahlen abhielt. Dies erfolgte in einem rasanten Tempo, worüber alle froh waren, da ALLES soweit auf Erfolgskurs ist, außer vielleicht die neue Ballmaschine. Die kam kurz zum Einsatz und gab dann schnell wieder den Geist auf….und ist zwischenzeitlich aber wieder einsatzbereit. Dem Vorstand sei Dank…

Natürlich wurde auch dieses Jahr vielen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz beim TC Rüti gedankt und unser Präsident verteilte fleißig die schönen Gaben. Besonder erwähnen möchte ich an dieser Stelle unser JÄT-Grüppli. Der TC Rüti ist wohl einer der wenigen Clubs der ein Solches sein eigen nennen darf. Herzlichen Dank an Susanne Müller, Daniela Malnati-Horneck, Regula Brändle und Regine Welti

von links: Regula, Daniela, Susanne…es fehlt Regine.

Am Schluss dann wurde Regula Brändle, nach 17 jähriger Tätigkeit im Vorstand des TC Rüti gebührend verabschiedet und in den mehr als verdienten Ruhestand entlassen. Persönliche Videobotschaften, darunter auch vom EX-Präsidenten Peter Horneck und dem EX-EX Präsidenten Hanspeter Vetter, mit lustigen Anekdoten aus ihrer Schaffenszeit, ließen Regula nicht unberührt.

Als Nachfolgerin für Regula wurde Karin Jakob gewählt, welche nun als erstes Mietglied des TC Rüti ein „re-member“ im Vorstand ist. Karin hat sich ihrer neuen Aufgabe bereits im März 2020 angenommen, war als Gast an den Vorstandssitzungen und hat dabei bereits unter anderem das Schutzkonzept für “ Covid19″ erstellt.

Für einen gemütlichen Ausklang des Abends sorgten ein offerierter Apero und gute Gespräche unter den Anwesenden.

Herzlichen Dank dem Vorstand und allen Anwesenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.