Junioren-Doppelplauschabend vom 1. Juli

Rund ein Drittel der eingeladenen Junioren/Juniorinnen fand sich am Freitagabend im Niggital ein und verbrachte einen lustigen Abend bei ausgelosten Doppelkurzpartien mit immer wieder wechselnden Partnern. Die etwas älteren Cracks nahmen vorbildlich Rücksicht auf die jüngeren Teilnehmer, sodass alle bestens mitspielen konnten. Nach einer Stärkung vom Grill wurde fleissig weitergespielt bis um 22 Uhr die Scheinwerfer gelöscht werden mussten. Danach verschob sich das Spielgeschehen ins Clubhaus und ging munter weiter bis nach Mitternacht (diese jungen Leute werden einfach nie müde :-)). Bei soviel „Action“ wurde es im Horneck-Stübli immer heisser und die Garderobe leichter. Es ist wirklich toll, dass wir über so einen schönen Aufenthaltsraum verfügen, der multifunktional einsetzbar ist!

Es würde mich sehr freuen, wenn beim nächsten Plauschabend noch weitere Spieler/innen den Weg ins Niggital wagen würden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.