Was für ein Tag!

Was für ein toller Tag war das heute.

Die Sonne strahlte mit uns und unseren Gästen im wunderbaren Niggital um die Wette und unser Tenniszuhause zeigte sich von seiner schönsten Seite.

Frühmorgens waren da ein paar emsige Helfer am Werk, welche strukturiert und gut organisiert, alles auf Vordermann brachten, um allen Tennisfreunden einen abwechslungsreichen und gemütlichen Tag zu bieten.

Und genau das ist ihnen auch gelungen. Das Angebot an Unterhaltung und Kulinarik kam bei den zahlreichen Besuchern sehr gut an und sorgte für eine rundum fröhliche Stimmung. Reden wurden gehalten und vielen Anwesenden auch persönlich gedankt, tolle Gespräche geführt und Infos ausgetauscht. So mancher, ob Gross oder Klein, nahm einen Tennisschläger in die Hand und spielte ein paar Bälle oder bestaunte das neu umgebaute Clubhaus. Einige liessen sich gar von Vorstandsmitgliedern eine Führung durchs Haus und über die Anlage geben und lauschten den aufregenden Geschichten über die ganze Entstehung und den Umbau. Andere wiederum verfolgten die spannenden Matches welche von sehr gut klassierten Tennisspielern gezeigt wurden und genossen die schön gelegene „Zuschauertribüne“ am Waldrand.

Früher oder später trafen sich dann aber alle, die einen auch zwei oder drei mal:-) an der köstlich ausgestatteten „Streetfoodmeile“ und liessen es sich schmecken. Ob Wurst, ob Pasta oder doch lieber feuriges Chilli, es hatte von allem genug. Das umfangreiche Kuchenbuffet rundete das tolle Angebot  ab und bestimmt Keiner ging heute hungrig vom Platz.

Zusammenfassend gesagt, war die Organisation der heutigen Saisoneröffnung und Einweihungsfeier eine Glanzleistung vieler Helfer im Hintergrund und der Lohn dieser tollen Arbeit war das vielzählig erschienene und zufriedene Publikum.

Gleich zu Beginn der Saison 2018 ein sehr eindrucksvoller Höhepunkt beim TC Rüti und wir hoffen alle auf viele weitere die folgen mögen.

Allen Freunden des TC Rüti, allen Besuchern und allen Helfern ein herzliches Dankeschön.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.