Eine ganz besondere Schulstunde

Abschiedsevent für Peter und Daniela

 

Am Samstag, den 1. Dezember hat der Vorstand den Ex-Präsidenten Peter Horneck und seine Frau Daniela als Dank für ihren immensen Einsatz für den TC Rüti an eine Weiterbildung eingeladen.

Der Vorstand und weitere Helfer besuchten in Teufen im Schnuggenbock eine ganz besondere Schulstunde „wie anno dazumal“. Wir erlebten den 4. Klass-Schul-Alltag mit angewandter Geometrie (Michi zauberte mit Ringen), Deutsch mit Appenzeller Dialekt-Ausdrücken, „Schnürlischrift“ mit Tinte und Feder, Singen, Jassen und Mathematik mit der 7-ner-Reihe (wir schafften es nicht mal bis 10!).

Zum Schluss wurden vom Lehrer Max Bünzli die Zeugnisse verteilt. Das Gefälle bei den Schülerinnen und Schülern war riesig, denn von „ausgeschult“ über „repetieren“ zu „besonders begabte Blondinen“ (welche direkt eine Klasse überspringen durften!) war das ganze Spektrum vertreten.

Im Anschluss an die doch sehr anstrengende Schulstunde mit extrem viel Theorie, wurde uns im heimeligen Appenzellerstübli noch ein urchiges Nachtessen serviert.

Es war ein rundum gelungener Abend.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.